Nach jeder Belastung braucht der Körper Zeit zur Regeneration und Erholung. Durch Lockerungsübungen werden die beanspruchten Muskelgruppen gezielt gedehnt und somit werden Verspannungen oder schlimmstenfalls Verletzungen vorgebeugt. Doch gerade bei Lockerungsübungen ist die richtige Ausführung der Bewegung wichtig, denn durch falsche Dehnung kann der Schmerz oft verschlimmert oder eine Verletzung hervorgerufen werden. Deshalb immer zuerst informieren und dann ausüben.