Drei Schüler lernen sitzend in einer Wiese

ILB - Individuelle Lernbegleitung

Logo ILB HLW Freistadt

„Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“
(Galileo Galilei)

 

Unsere Schule bietet seit Herbst 2015 Individuelle Lernbegleitungen (ILB)
an, die im Rahmen der neuen Oberstufe gesetzlich verankert wurde.

Die ILB

  • ist zeitlich begrenzt und freiwillig
  • hat zum Ziel, leistungsschwache Schüler/innen so zu unterstützen, dass sie aktiv ihr Lernen gestalten können und dadurch zu einem positiven Schulabschluss gelangen
  • ist ziel-, ressourcen- sowie lösungsorientiert und ganzheitlich auf den einzelnen Lernenden fokussiert
  • befasst sich mit Lernstrategien, Stärken und Schwächen der Lernenden, professionellen Begleitgesprächen sowie mit kontinuierlichem Feedback
  • fördert die Eigenverantwortung der Lernenden
  • wird von Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt, die dafür eine spezielle Ausbildung absolviert haben (siehe Ausbildung)
  • setzt eine positive Grundhaltung der betreuenden Person voraus, geprägt von Akzeptanz, Empathie, Kongruenz und Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeit sowie Selbstregulationsfähigkeit der Lernenden

    Quelle: ILB - Portalseite für berufsbildende Schulen des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Weitere Details siehe ILB

 

 

Ausgebildete ILBs

Prof. Mag. Walter Freilinger
(freilinger.walter(at)hlw-freistadt.at)

 

Prof. DI (FH) Dipl.-Päd. Heinzelreiter-Wallner Gudrun
(heinzelreiter.g(at)hlw-freistadt.at)

 

Mag. Köck Christina
(c.koeck(at)bgfrei.at)

 

Prof. Mag. Christiane Ortmann
(ortmann.christiane(at)hlw-freistadt.at)

 

Dipl.-Päd. Ulrike Reiter, MA
(reiter.ulrike(at)hlw-freistadt.at)

 

 

 

 

Wir freuen uns, dass wir unsere Jugendlichen auf dem Weg zum erfolgreichen Lernen begleiten dürfen.