Auszeichnung durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

< Gut vorbereitet und bestens informiert!
21.09.2018

Bundesminister Faßmann zeichnet unsere Schule mit dem Young Science Gütesiegel für Forschungspartnerschulen aus (erneute Nachzertifizierung).


Am 19. September 2018 wurde unsere Schule gemeinsam mit anderen besonders engagierten Schulen Österreichs zum dritten Mal mit dem young science Gütesiegel für Forschungspartnerschulen ausgezeichnet - siehe Gütesiegel - ausgezeichnete Schulen 2018. Um das Gütesiegel zu erreichen waren folgende Kriterien ausschlaggebend:

 

(1) Regelmäßige Mitarbeit an Forschungsvorhaben
(2) Entwicklung von forschungsorientierten Schulschwerpunkten und Unterrichtsangeboten
(3) Gezielte Unterstützung von Forschungsaktivitäten durch die Schulorganisation
(4) Breite Verankerung der Forschungskooperationen innerhalb der Schule
(5) Qualitätssicherung der Forschungsaktivitäten
(6) Nachhaltigkeit durch langfristige Kooperationsmodelle
(7) In naher Zukunft geplante Forschungsvorhaben

 

All diese Kriterien hat unsere Schule erfüllt. Die Einreichung zur 3. Ausschreibung erfolgte durch Frau DI (FH) Gudrun Heinzelreiter-Wallner. Innovative Diplomarbeiten, nachhaltige Kooperationen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen sind unserer Schule wichtig.

Im Zuge der Kooperationsprojekte wird großes Augenmerk darauf gelegt, dass die SchülerInnen Forschung durchaus positiv erleben, sie spüren, dass ihre Ergebnisse und Erkenntnisse sehr wertvoll sind und sie erfahren, dass eine Kooperation mit wissenschaftlichen Institutionen für beide Seiten gewinnbringend ist.

 

Herzlichen Dank an alle mitwirkenden SchülerInnen sowie beteiligten ProfessorInnen in absolvierten wissenschaftlichen Kooperationsprojekten sowie in weiterführenden wissenschaftlichen Umsetzungen, die einen maßgeblichen Teil zu dieser Auszeichnung beitrugen.

 

Bei der Vergabe der Auszeichnung waren Herr Direktor Hofrat MMag. Dr. Josef Abfalter , Prof. DI (FH) Gudrun Heinzelreiter-Wallner, Prof. Mag. Hannes Haubner, Prof. DI Hans-Jürgen Prall sowie in Vertretung der Schülerinnen und Schüler Böhm Magdalena,  Pölz Johanna und Leicht Philipp in Wien im Palais Harrach anwesend.

 

Die Verleihung fand in einem sehr feierlichen Rahmen statt. Der Pressebericht zur Verleihung ist unter Young Science Gütesiegel 2018 abrufbar.

 

Bildrechte Fotos (Foto 4 bis 11): Heinzelreiter

Bildrechte für die Fotos zur Überreichung des Gütesiegels: Foto 2 und 3 sowie Foto 12 bis 16: "Credit: OeAD/APA-Fotoservice/Schedl - Fotograf/in: Ludwig Schedl"

 

Weitere Fotos zur Veranstaltung (Bildrechte: "Credit: OeAD/APA-Fotoservice/Schedl - Fotograf/in: Ludwig Schedl")

 

 


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*