Eine unvergessliche Woche in Kroatien ...

< Guten Schulstart - Wichtige Informationen
11.09.2017

... erlebten die BionikerInnen der 3HLKa und 3HLKb im Rahmen der meeresbiologischen Exkursion.


Die Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Begleitlehrern Mag. Hannes Haubner und Mag. Bettina Kappl nach Pula gereist, um an der Meeresschule die Tier- und Pflanzenwelt der nördlichen Adria zu erforschen.

In modern ausgestatteten Laborräumen wurde den Schülern einerseits Theorie über den Lebensraum Meer vermittelt, andererseits konnten lebende Objekte direkt unter dem Mikroskop beobachtet, studiert und die Erkenntnisse, dank moderner Technik in Form von Kurzreferaten präsentiert werden. Manche Vorträge fanden auch unter freiem Himmel statt.

Die diversen Lebewesen wurden von den SchülerInnen bei zahlreichen Schnorchelgängen beobachtet, gesammelt und am Ende wieder freigelassen. Anfängliche Skepsis darüber, eine Seespinne oder eine Seegurke tatsächlich anzugreifen und heraufzutauchen, war in Kürze wie weggebelasen und ein regelrechter „Jagdinstinkt“ nach den schönsten und größten Tieren machte jeden Praxisteil im Meer zu einem aufregenden Erlebnis. 

Ein echtes Highlight der Exkursion war ein Schnorchelgang in eine ca. 35 Meter tiefe Meereshöhle, die geprägt war von absoluter Finsternis. Eine Orientierung war nur mit Hilfe von Spezialtaschenlampen möglich. Begleitet von einem Mitarbeiter der Meeresschule wurde dieser spannende Lebensraum erkundet und verschiedenste Tier- und Pflanzenarten mit besonderen Anpassungsstrategien beobachtet. 

Nach einigen sehr intensiven Tagen an der Meeresschule, war ein Ausflug in die Städte Porec und Rovinj eine sehr willkommene Abwechslung, um einerseits wieder etwas Energie zu tanken und andererseits die kulturellen und historischen Highlights dieser Region kennenzulernen.

Neben einem tollen Mix aus Natur und Kultur kam bei dieser Projektwoche auch der Spaß nicht zu kurz und deshalb werden sich alle Beteiligten sehr gerne daran zurückerinnern.


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*