Auch Lehrer lernen nie aus!

< Wir freuen uns auf Sie!
20.11.2018

Kollegin Emanuela Wagner auf den Spuren der italienischen Kochkunst.


Erasmus+ steht für schulische und berufliche Weiterbildung im EU-Ausland. Zur Weiterbildung im fachpraktischen Bereich ging es im Oktober für Kollegin Emanuela Wagner nach Bologna. Der italienische Küchenchef Davide Berchiatti kochte mit österreichischen Köchen und Praxislehrern italienische Rezepte aus der Emilia Romagna.

 

Exkursionen führten in die Produktionsstätten von Prosciutto, Parmigiano Reggiano, Gelato und Aceto Balsamico Tradizionale. Slow Food mit gebietstypischen Lebensmitteln und Weingüter beeindruckten genauso, wie kulinarische Führungen durch Bologna. Die internationale Vernetzung und die Verbesserung der sprachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen von Emanuela Wagner kommen jetzt den Absolventinnen und Absolventen im Unterricht zugute.


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*