Ein perfekt gezapftes Bier – Genuss für Auge und Gaumen

< Sportlich-bunter HLW-Fasching
17.03.2019

Beinahe zwei Dutzend SchülerInnen der HLW Freistadt nahmen unter der Federführung von Frau Evelyn Kastler und Fachvorständin Regina Pirklbauer an dem bereits zur Tradition gewordenen Bierzapfwettbewerb teil. Sie hatten sich im Zuge ihrer Zusatzausbildung zum "Jungsommelièr Österreich" unter anderem mit dem Thema Bierkultur beschäftigt, wobei auch das praktische Service dieses Getränkes gründlich geübt worden war.


Die Aufgabe bestand darin, innerhalb einer vorgegeben Zeit ein Pils- bzw. Märzenbier zu zapfen. Bewertet wurden Aussehen und Konsistenz der Schaumkrone.

Unsere besten drei Kandidatinnen des Wettbewerbes messen ihr Können demnächst in Zipf mit Teilnehmer/innen anderer österreichischer Schulen. Diese sind: Nadine Hainzl vor Sara Kitzler und Leah Stroblmair.


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*