Spieleprogrammierung und AR/VR an der FH Hagenberg

< Geprüfte Microsoft Office SpezialistInnen (MOS zertifiziert)
01.07.2019

Die 4. HLKb der HLW Freistadt nahm an zwei technischen Workshops teil.


Sie tauchten dabei in die Grundlagen der objektorientierten Programmierung ein und erlernten in kurzer Zeit ein funktionierendes Spiel. Herr FH-Prof. DI Johann Heinzelreiter zeigte den SchülerInnen in imposanter Weise, welche vielseitigen Fähigkeiten in der Software-Entwicklung gefordert sind und wie man an die Entwicklung einer Applikation herangeht. Der interaktive Workshop hat die SchülerInnen sehr beeindruckt.

Nach einer Pause tauchten die Jugendlichen in eine weitere technische Materie ein. Herr FH-Prof. Dr. Christoph Anthes, MSc gab ihnen einen Einblick in die Welt der Virtual Reality und Augmented Reality und in aktuelle Einsatzgebiete sowie künftige Trends dieser Technologie. Diese Exkursion der 4. HLKb wurde im Zuge des Unterrichts in Angewandter Informatik mit ihrer Professorin Gudrun Heinzelreiter-Wallner durchgeführt.


Credits: Gudrun Heinzelreiter-Wallner

 


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*