Ernährungs- und Fitnessevolution in der HLW Classic

< Großer Faschingsumzug der Freistädter Schulen
08.03.2020

Neulich fanden erneut die praktischen Prüfungen zur Junior-Fitness- und Wellnesstrainer/in statt. Die diskussions- und praxisorientierten Prüfungen wurden von Mag. Christian Putscher abgenommen.


Wieder zeigten die Fitnessexpertinnen der 4.HLW classic geistige und körperliche Höchstleistungen. Es zeigte sich zudem, dass junge Frauen in Bezug auf Kraftübungen unterschätzt werden, sogar von sich selbst - nach dieser Prüfung allerdings nicht mehr. Auch Mag. Walter Freilinger, der Lehrgangsleiter an der HLW Freistadt, war überrascht, dass eine zart wirkende Schülerin beispielsweise die berühmte „Charly Chaplin“-Übung in höchster Intensität ausführen konnte.

Hocheffizientes, individuell abgestimmtes Training passt in jeden Tagesablauf. Untrennbar mit dem Trainingserfolg verbunden ist die Ernährung, vor allem auch nach dem Training. Hier sind Kohlenhydrate und Eiweiße wichtig. „Wer isst, gewinnt!“ Dieses Motto Christian Putschers stimmt auch für Gesundheitssportler. So eine an sich selbstverständliche Aussage ist ja schon revolutionär, wenn man die Masse der einschlägigen Informationen hört und liest. Gegen die Hysterie in Bezug auf den „Diätenwahnsinn“ sowie die immer wieder verbreiteten Vereinfachungen und Irreführungen helfen eben nur eine profunde Kenntnis der physiologischen Zusammenhänge von Ernährung und Training sowie eine verfeinerte Körperwahrnehmung. Mit der Ausbildung zum JFWT bescheinigt das WIFI OÖ, das für die Qualität der Ausbildung sorgt, den Fitnessexpertinnen ihre Rolle als Botschafter/innen des gesunden Life-Styles.

Übrigens: Die nächste „Generation“ von Fitness- und Wellnesstrainer/innen scharrt schon in den Startlöchern. Denn die Schülerinnen der 3.HLW classic haben im Jänner, passend zu Neujahresvorsätzen und Feiertagsübersättigung, ein gut besuchtes Basistraining durchgeführt. Dieser Lehrauftritt der Schülerinnen war motivierend, die Übungen wurden gut erklärt, sodass die Gruppe entspreachend gelaunt ins Schwitzen kam, wodurch nicht zuletzt ihre eigene Gesundheit gefördert wurde. Abgerundet wurde das Training mit einem Fitnessgetränk, das für Genuss sowie einen optimalen Trainingseffekt sorgte.

Mag. Walter Freilinger ist als Lehrgangsleiter an der HLW classic überzeugt: „Mit diesen Fitness- und Ernährungsexpert/innen samt Unterstützung von „unbequemen“ Ernährungswissenschaftlern und Personal Trainern wie Mag. Christian Putscher erreichen wir das nächste Level!“


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*