Berufsbild

Berufliche Möglichkeiten für AbsolventInnen (Quelle: HUM-Website):

 

Unselbständige Erwerbstätigkeit:

 

MitarbeiterIn oder UnternehmerIn in Tätigkeitsfeldern in verschiedenen Zweigen der Wirtschaft, des Tourismus, der Ernährung und der Verwaltung auf mittlerer kaufmännischer und administrativer Ebene, z. B. GastgewerbeeinkäuferIn, Fachkraft für Küche und Service, Bürokaufmann/frau.

 

Selbständige Ausübung reglementierter Berufe:

 

Mit 12wöchigem Praxisnachweis: Gastgewerbe.

 

Auf Grund der Liberalisierung der Gewerbeordnung ist Zugang zu fast allen Meisterprüfungen und Befähigungsnachweisprüfungen bei Erfüllung der allgemeinen Voraussetzungen zur Gewerbeausübung gegeben.

 

Zugang zur nächsten Ausbildungsstufe:

 

Zugang zur Berufsreifeprüfung, einem Aufbaulehrgang oder einer Höheren Lehranstalt für Berufstätige. Zugang zum Fachhochschulstudium, wobei jedoch Zusatzprüfungen abzulegen sind, wenn es das Ausbildungsziel des betreffenden Studienganges erfordert.